Kapitel geschlossen

Ich bin jahrelang mit gesenktem Kopf neben euch hergelaufen. Wollte so sein, wie ihr.

Wollte, dass ihr mich mögt, so wie ich nicht bin aber zu sein scheine.

Habe mir Gedanken gemacht – viel zu viele. Euch mehr Wert zugeschrieben und mich darunter verkauft. Ihr habt mich verunsichert, nicht gestärkt. Ihr habt mich ins Wanken gebracht, mich nicht gestützt. Unter all den Bier- und Sektflaschen schien es echt, Gespräche wirkten tiefgründiger als sie waren und Bekanntschaften wurden als Freundschaften verkauft.

Aber was wisst ihr schon über mich? Ihr kennt meinen Namen, ihr kennt eine Seite von mir, aber längst nicht das ganze Buch. Glaubt mir, da ist nicht nur dieses eine Kapitel. Da ist nicht nur diese unsichere, leise Stimme. Sie war lange Zeit ein Teil von mir, ich habe zu lange an ihr geschrieben, aber jetzt blättere ich weiter. Ich bestehe nicht nur aus dieser einen Eigenschaft, die ihr mir zuschreibt. Das bin ich nicht. Ich bin mehr als das Buchcover und um mich zu verstehen muss man sich erst einmal hineinlesen. Man erfährt nicht alles auf der ersten Seite. Und darauf bin ich stolz, auch wenn es eine Zeit lang verunsichernd war, dass nur so wenige Menschen genug Interesse an mehr als der Rezension des Buches hatten. Aber die Menschen, die es haben, sind echt. Ich benötige keine 10 Menschen, die alle Kapitel überfliegen. Mir reichen wenige, die jede Seite, Satz für Satz, Wort für Wort mit Interesse lesen und verstehen wollen. Auch wenn es manchmal unmöglich ist, diesen Wirrwarr zu verstehen – ihr gebt euch Mühe. Diese Menschen sind mehr wert als alles andere.

 

You may also like

2 Kommentare

  • Christina
    21. März 2016 at 17:20

    Hey Alina, wie versprochen habe ich mal vorbeigeschaut 🙂
    Dein Design ist ja mal der Wahnsinn, sieht echt super aus! Auch der Post gefällt mir sehr gut. Du sprichst mir aus der Seele, aber wahrscheinlich ist jeder von uns schon mal enttäuscht worden und hat in Menschen mehr gesehen, als eigentlich da war.

    Liebe Grüße <3
    Christina
    http://ufer-los.blogspot.de/

    • Alina
      Alina
      23. März 2016 at 17:29

      Vielen Dank! <3

LEAVE A COMMENT

About me

Alina

Alina

20. Bremen. Berlinliebe. Tagebuch. Schreiben. Wasser. Reisen. Meer. Pizza. Uni. Liebe. Chai Latte. Lesen. Gedanken. Fotos. Erinnerungen. Hier und jetzt.

Signature

Follow

Follow
Follow