Ich will ich sein und gleichzeitig wie jeder Andere

Ich will ich selbst sein, aber gleichzeitig finde ich alle Anderen besser, cooler, schöner.

Ich mag meine Lippen, aber ihre haben den besseren Schwung.

Meine Haare sind okay, aber deine so schön lang, so perfekt blondiert, eine richtige Frisur.

Meine Augen sind schön und eisblau, aber ihre strahlen so viel mehr.

Hab einen eigenen Stil, finde aber andere besser. Wieso bin ich nicht zufrieden, wenn ich doch die Verantwortung dafür habe? Aber egal in welche Richtung ich ihn verändere, perfektionieren möchte, er ist nie perfekt. Deiner schon. Dein Stil ist nie gleich und doch zieht sich ein roter Faden hindurch. Meiner ist einfach durcheinander.

Deine Ausstrahlung ist cool, süß, interessant. Meine? Habe ich überhaupt eine?

Bin so selbstbewusst und so unglaublich unsicher.

Fühle mich schön, aber nie so schön wie ihr es seid.

Versuche mein Bestes zu geben, aber irgendwie ist es nie genug. Ihr gebt mehr.

Wer bin ich, wenn ich sage, dass ich ich bin, ohne zu wissen, wer ich bin?

Wer will ich sonst sein, wenn ich nicht ich selbst sein kann?

 

You may also like

LEAVE A COMMENT

About me

Alina

Alina

20. Bremen. Berlinliebe. Tagebuch. Schreiben. Wasser. Reisen. Meer. Pizza. Uni. Liebe. Chai Latte. Lesen. Gedanken. Fotos. Erinnerungen. Hier und jetzt.

Signature

Follow

Follow
Follow