Liebes Ich…

Ich glaube wenn man langsam erwachsen wird, dann verändert man sich jedes Jahr ein kleines oder großes Stück. Dann schaut man oft zurück und auch wenn es nur ein paar Monate her ist, fragt man sich, wie man so drauf sein konnte. Wenn ich meinem Ich von vor einem Jahr etwas sagen könnte, dann wäre es das:

Guck in den Spiegel, überleg was du siehst. Bist du glücklich? Was lässt dich daran zweifeln? Zerbreche dir nicht über jede kleinste Kleinigkeit den Kopf. Es bringt nichts. Es zieht dich ohne Grund runter. Versuche dich auf die Dinge zu fokussieren, die dir gut tuen, die dich glücklich machen. Kümmer dich mehr um dich selbst, statt dich durchgehend mit den Problemen anderer zu beschäftigen. Und suche nicht ständig Probleme, wo keine sind. Wenn du freie Zeit hast, dann nutze sie einfach mal für dich. Nur für dich. Lies wieder mehr, es tut dir gut. Es entspannt dich. Trink mehr Wasser. Viel, viel mehr. Es ist so wichtig für dein Wohlbefinden! Miste dein Zimmer aus. Schreib auf was dich glücklich macht und tu es. Verschwende deine Zeit nicht mit Dingen, die dich nicht weiter bringen und die dich nur stoppen. Vertraue dich den Menschen in deinem Umfeld an – es wird dich mit so viel Liebe füllen. Du kannst ihnen wirklich vertrauen. Achte genau darauf, wer immer da war, wer immer zugehört hat. Sie sind da, egal wie weit weg sie sind. Es wird alles wieder gut werden. Besser sogar. Es werden vielleicht Dinge kaputt gehen, von denen du das niemals dachtest, aber das wird okay sein. Du hast gelernt, mit sowas umzugehen und du wirst Menschen an deiner Seite haben, die dich bereichern, die dich inspirieren, die dich lieben. Vergiss sie nie. Verbring Zeit mit ihnen. Nimm dir Zeit. Für sie und für dich. Nimm nicht immer alles so ernst, ob dus glaubst oder nicht: über die Dinge, über die du dir momentan den Kopf zerbrichst, kannst du in einem Jahr lachen. Wirklich. Du wirst vor neuen Herausforderungen stehen und sie werden dir Angst machen. Du wirst Angst haben, zu scheitern. Du wirst Angst haben, etwas zu verlieren. Aber sie werden dich weiterbringen, sie werden dir Mut machen, sie werden dir zeigen, dass du keine Angst haben musst. Denn du wirst alles schaffen, wovor du dich fürchtest. Sogar richtig gut. 

IMG_9738klein

You may also like

LEAVE A COMMENT

About me

Alina

Alina

20. Bremen. Berlinliebe. Tagebuch. Schreiben. Wasser. Reisen. Meer. Pizza. Uni. Liebe. Chai Latte. Lesen. Gedanken. Fotos. Erinnerungen. Hier und jetzt.

Signature

Follow

Follow
Follow