Goodbye September – hello October!

Der September ist vorbei und somit nun auch endgültig der Sommer. Der September steht für die letzten milden Sommerabende, an denen es schon etwas frischer werden kann und man sich eine leichte Strickjacke überziehen muss, sobald die Dämmerung einbricht. Langsam aber sicher ging der Sommer vorbei. Langsam aber sicher fallen orangefarbene Blätter von den Bäumen und landen sanft auf dem Asphalt, bis der Wind sie schließlich wegweht.

Mein September war anstrengend. Und schön. Da ich den ganzen Monat lang täglich einen Ferienjob in einem Büro hatte, zusätzlich noch meinen üblichen Nebenjob und die Abgabefrist meiner Hausarbeit, war der Monat eigentlich alles andere als entspannend. Und ehrlich gesagt erschien es mir am ersten September ziemlich unmöglich all das zu schaffen. Aber: Hausarbeit und Essays wurden pünktlich abgegeben ( nächstes Mal fang ich aber wirklich früher an … 😀 ) und der Ferienjob ist nun, genau einen Monat später, vorbei. Leider gehör ich nicht zu den Menschen, die morgens gut aus dem Bett kommen und leider gehöre ich auch nicht zu denen, die das frühe Aufstehen daran hindert lange wach zu bleiben. Also war ich immer ziemlich, ziemlich müde, stand gleichzeitig aber auch unter Strom, weil durch die Hausarbeit ein unglaublich großer Druck auf mir lastete. Ich dachte, sobald ich die Hausarbeit abgegeben habe, fällt dieser Druck direkt von mir ab und ich fühle mich sofort freier, aber ehrlich gesagt hat es ein paar Tage gedauert, bis ich wirklich so richtig abschalten konnte. Der Kopf war irgendwie noch immer zu voll.

Aber jetzt kommt ein neuer Monat auf mich zu, ich fühle mich schon deutlich entspannter und während ich das hier schreibe, sitze ich eingekuschelt mit einem Chai Latte in meinem Bett und freue mich einfach nur auf die kommenden Tage und Wochen. Auf diese wundervolle Jahreszeit. Auf mehr Schlaf, mehr Freizeit und Momente mit meinen Lieblingsmenschen. Auf mehr Kuscheln und Regen. Mehr Serien und Bücher. Mehr kuschelige Pullis und Wärmflaschen.

Und ich weiß, dass ich schon in ein paar Tagen sehnsüchtig an den September zurückdenken und ihn vermissen werde. Er war zwar stressig, aber genau deswegen schön. Und ich hoffe, dass der Oktober mindestens genauso schön wird. <3

I think what it is about Autumn that we all love so much is the comfort that it brings – I find solace in sitting by the window on brisk October days, wearing a knit sweater, watching the leaves fall, and warming my hands with a coffee mug.

You may also like

4 Kommentare

  • Anna
    2. Oktober 2016 at 11:03

    Das wird ein großartiger Oktober, da bin ich mir sicher 🙂

  • Lia
    3. Oktober 2016 at 11:29

    Dein September hat sich echt etwas stressig angehört, aber ich sehe das genauso, manchmal ist etwas Stress auch gar nicht so schlimm. Ich hatte den ganzen September nicht wirklich was zu tun und so in den Tag hinein zu leben macht irgendwann keinen Spaß mehr. Deswegen freue ich mich auch schon darauf, dass die Uni bald endlich wieder losgeht 🙂
    Liebe Grüße, Lia
    liaslife

  • S.Mirli
    3. Oktober 2016 at 11:55

    Mein Chai-Latte-Buddy, ich freu mich für dich, dass du die stressige Zeit jetzt erstmal hinter dich gebracht hast und noch mehr freue ich mich auf den Oktober, weil er einfach mein Lieblingsmonat ist, da bin ich voll bei dir. Es gibt nichts Schöneres, als wenn die Natur geradezu zu explodieren scheint an Farben, ach es ist sooo herrlich. Genieß die Zeit und ich freu mich schon bald wieder von dir zu lesen. Alles Liebe und allerliebste Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

  • Leonie
    12. Oktober 2016 at 6:18

    Den Vorsatz; Nächstes Mal fange ich früher an kenne ich aber ich muss gestehen, dass ich die Sachen immer wieder auf den letzten Drücker mache:D Ich wünsche dir einen tollen Oktober:) Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de <3

LEAVE A COMMENT

About me

Alina

Alina

20. Bremen. Berlinliebe. Tagebuch. Schreiben. Wasser. Reisen. Meer. Pizza. Uni. Liebe. Chai Latte. Lesen. Gedanken. Fotos. Erinnerungen. Hier und jetzt.

Signature

Follow

Follow
Follow