Monthly Archives: November 2016

Geschenkideen für Weihnachten + Gewinnspiel!

Hallo ihr Lieben! Vor ein paar Tagen habe ich euch noch ein paar Bücher gezeigt, die man in der Weihnachtszeit lesen könnte, um sich zu entspannen und etwas in vorweihnachtliche Stimmung zu kommen. Heute habe ich wieder einige Ideen für euch, allerdings für Weihnachtsgeschenke. Vielleicht kann ich ja den Ein oder Anderen inspirieren. :-) Natürlich sind Geschenke nicht das Wichtigste an Weihnachten und wir sollten uns vor allem auf die gemeinsame Zeit mit unseren Liebsten konzentrieren, aber trotzdem finde ich es immer wieder

Continue reading

Dienstagsgedanken

Du sagst, dass dir die Welt gehört. Aber hast du dann nicht alles verloren? Du sagst, dass alles so gut ist. Aber machst du dir nicht etwas vor? Ein Schluck Kaffee. Jeden Tag Kopfschmerzen. Zu viel Missgunst, zu wenig Nächstenliebe. Zu viel Angst, zu viel Hass. Zweifel. Zweifel. Zweifel. Die Sonne geht unter und alles was wir feststellen ist: das Ende. Was ist denn mit den Farben, wo ist die Hoffnung? Wieso müssen all die Tränen dein wundervolles Lachen ersticken? Es fehlt. Das Leuchten. Der Glanz. Dabei bist du doch

Continue reading

Buchtipps für den Dezember

Ich kann kaum glauben, dass wir heute schon den 26. November haben. November. In einem Monat ist Heiligabend schon wieder vorbei und Silvester naht. Unglaublich, wie schnell das Jahr vorbeiging. Wobei - vorbei ist es ja nun noch nicht. Anfang Dezember nehme ich mir immer ganz fest vor, den letzten Monat nach dem Motto "Make it a December to remember" und "You're the last one - so be the best one!" zu genießen. Ich liiebe die Vorweihnachtszeit. Über den Weihnachtsmarkt schlendern, jeden Sonntag eine weitere Kerze des Adventskranzes

Continue reading

…oder ich lasse euch los

Ich bin gelaufen. Ich habe andere eingeholt, überholt, zurückgelassen. Bin stehen geblieben, habe gewartet - zu lange. Die dritte Chance - und nochmal Anlauf nehmen. Wurde ausgebremst, weil ich mich ausbremsen habe lassen. Weil ich dachte, die anderen könnten dann besser laufen? Weil wir gemeinsam laufen? Aber sie rannten weg. Und immer wenn ich sie mit neuer Kraft einholte, wurden sie langsamer. Fühlten sich aufgehalten. Ob ich lief oder stehenblieb, ob ich rannte oder langsam ging - das Problem für sie war, dass ich überhaupt

Continue reading

Charlotte Link – Im Tal des Fuchses #readit

Huhu ihr Lieben, mal wieder habe ich einen Blogbeitrag zum Thema Bücher für euch, denn in den letzten Wochen habe ich so gut wie jede Bahnfahrt mit Charlotte Links Kriminalroman "Im Tal des Fuchses" verbracht und muss sagen, dass es kein passenderes Buch für den Herbst hätte geben können als dieses. Momentan lese ich sehr gerne spannende Bücher, die fesselnd sind und mich zu fesseln hat dieses Buch auf jeden Fall geschafft. Ich finde es immer sehr schwer, nicht zu viel zu verraten und deswegen sage ich nur so viel: es geht

Continue reading

Tipps für einen Aufenthalt in Venedig

 (ACHTUNG: im folgenden Blogpost erwartet euch eine groooße Bilderflut :-D) Ich kann es nicht oft genug sagen: ich habe mich in das wunderschöne Venedig verliebt und würde am liebsten jedes einzelne Foto, das ich geschossen habe, hier teilen, einfach damit ihr auch an der Schönheit der Stadt teilhaben könnt, als wärt ihr selbst dort gewesen. Alle Bilder zu posten würde aber definitiv den Rahmen sprengen, deswegen habe ich mich schweren Herzens für ein paar entschieden und gebe euch dazu noch ein paar Tipps für einen Aufenthalt

Continue reading

Pasta und die italienische Eleganz – Outfit in Venedig

Venedig - die wohl romantischste Stadt in der ich bisher je war. All die kleinen gemütlichen Gassen, die Gondeln und die verspielte aber prunkvolle Architektur. Diese Stadt hat nur schöne Ecken, wirklich. Es scheint so, als wäre jeder Anblick Venedigs für ein Gemälde gemacht oder besser gesagt: als wäre es ein Gemälde. Venedig ist wie gemalt - kunstvoll, ästhetisch, wundervoll. Ich habe mich auf den ersten Blick verliebt und die Stadt auf mich wirken lassen - das schönste ist doch immer, sich von einem neuen Ort inspirieren zu

Continue reading

Städtetrip nach Venedig – Flug und Unterkunft

Flug Geflogen sind wir - wie könnte es auch anders sein - mit Ryanair. Im November sind die Flüge meist besonders günstig, letztes Jahr sind wir für 12€ pro Person pro Flug nach Madrid geflogen und dieses Jahr zum selben Preis nach Venedig - also ein absolutes Schnäppchen! Allerdings flog Ryanair Venedig nicht von Bremen aus an ( jedenfalls nicht im November) und deswegen sind wir von Berlin aus geflogen. Da ein Teil meiner Familie in Berlin lebt, war es ziemlich praktisch und so konnte ich sowohl vor als auch nach dem Städtetrip

Continue reading

Chai Latte und ganz viel Laub in Berlin

Hallöchen ❤ Noch gestern hab ich aus den Fenstern der S-Bahn den Berliner Fernsehturm erblickt während ich nun - 12 Stunden später - in einer wunderschönen Unterkunft in Venedig sitze und mich darauf freue, gleich die Stadt zu erkunden. Die letzten zwei Tage in Berlin waren wunderschön und herbstlich. Ich habe mir ein wenig Zeit für mich gegönnt, einen Chai Latte zwischen all dem Herbstlaub getrunken und die letzten Unisachen erledigt, die ich nun bis nächste Woche erst einmal zur Seite legen werde. Jetzt heißt es: das

Continue reading

Bye bye October

Wie schnell ist der Oktober rumgegangen? Ich kann mich noch genau an den 01.10. erinnern, wie sehr ich mich auf den Monat gefreut und Pläne geschmiedet habe. Weil der Monat so schön war, lasse ich ihn hier noch einmal Revue passieren. :) Geguckt habe ich ganz ganz viel Gossip Girl! Bin inzwischen bei Staffel 3 und ich verstehe, wieso alle so süchtig nach der Serie waren / sind! Uuund außerdem geguckt habe ich Harry Potter, Nerve und Girl on the train. Gelesen habe ich "Und nebenan warten die Sterne" von Lori Nelson

Continue reading

About me

Alina

Alina

20. Bremen. Berlinliebe. Tagebuch. Schreiben. Wasser. Reisen. Meer. Pizza. Uni. Liebe. Chai Latte. Lesen. Gedanken. Fotos. Erinnerungen. Hier und jetzt.

Signature

Follow

Follow
Follow