Browsing category: Life & Recaps

Zurück in Deutschland – Urlaubsgedanken und weitere Sommerpläne

Nach 10 Tagen Urlaub auf Kos bin ich nun zurück in Deutschland und genieße meinen Sonntagabend: Urlaubsfotos angucken, in Erinnerungen schwelgen und schon von den nächsten Trips träumen. Der Urlaub hat mir so gut getan. Mein letzter richtiger Sommerurlaub im Süden war vor sechs Jahren - zwei Jahre später war ich zwar noch in Kroatien, aber auf Abifahrt. Also eher Party als Urlaub. :-D Ich hab mir schon so lange gewünscht mal wieder am Strand zu liegen und die Sonne zu genießen. Diesen Sommer war es dann endlich so weit - hab

Continue reading

Juni: Schönster Monatsanfang, Sommer und Gänsehautmomente

Der Juni-Rückblick kommt etwas verspätet, aber ich wollte den Monat hier unbedingt noch Revue passieren lassen. Mein Juni war so bunt, so sommerlich. Ich hatte schöne Tage und Abende und hab viel Zeit mit Freundinnen verbracht. Der Monat fing schon perfekt an: ich war in Münster und hatte so einen schönen Tag und ich weiß noch genau wie ich auf der Rückfahrt nach Hause im Bus saß und dachte: wenn der Monat so wird, wie er anfängt, dann wird er gut. Richtig gut. Freundinnenzeit Gemeinsam frühstücken, Kaffee trinken gehen, Eis

Continue reading

Kleine Alltagspausen

Es gibt Tage, die ich zum größten Teil zu Hause verbringe und es gibt Tage, an denen ich durchgehend unterwegs bin. Beide Arten von Tagen haben ihre Vor- aber definitiv auch Nachteile. So hab ich zu Hause manchmal das Gefühl, dass mir die Decke auf den Kopf fällt und ich für keine Aufgabe die Motivation finde, anzufangen. An stressigen Tagen fehlen mir manchmal die Momente, in denen ich ganz in Ruhe nachdenken und meine To-Dos planen und sortieren kann, weil ich sonst irgendwie alles auf einmal erledigen möchte und von allem ein

Continue reading

Mai: Sommer, Sonne und Berlin

...und wie in jedem Monatsrückblick denke ich mir: wie kann schon wieder ein Monat rum sein? Bald ist schon die Hälfte von 2018 rum und die Zeit fliegt an mir vorbei. Ich habe im Mai versucht, mehr im Hier und Jetzt zu sein und die Momente wirklich bewusst zu genießen. Im Großen und Ganzen war es ein toller Monat: es war so, so schönes Wetter, ich war richtig viel in der Sonne und am See. Ich hab wieder mehr Tagebuch geschrieben und mir sehr, sehr viele Gedanken gemacht. Sowohl positive als auch negative. Obwohl ich viel

Continue reading

6 Tipps, um gut in den Tag zu starten

Mit der Zeit habe ich gemerkt, was mir morgens gut tut und was überhaupt nicht. Und vor allem: wie mein Start in den Tag den gesamten Tag beeinflusst. Heute wollte ich mal zusammenfassen, was mir persönlich den Start in den Tag erleichtert. Nicht alles davon mache/esse/trinke ich jeden Morgen - es ist auch immer eine Frage des Wohlbefinden und wonach mir gerade ist. Inzwischen kann ich das zum Glück gut einschätzen. Acht Stunden Schlaf Klingt super simpel - ist es ja eigentlich auch, aber trotzdem gelingt es mir nicht immer,

Continue reading

April: die ersten Sommertage, lesen und Smoothiebowls

Es ist wieder Zeit für meinen Monatsrückblick - momentan eines meiner liebsten Formate hier. Mal sehen, ob ich bis Ende des Jahres für jeden Monat einen Rückblick geschrieben hab. Das wär mega cool, weil ich die Beiträge im Nachhinein selbst gern lese, um mich an "alte Zeiten" zu erinnern. Diesen Monat wurde das Wetter endlich besser und an einigen Tagen sogar richtig sommerlich! Teilweise konnte ich im Bikini im Garten oder am See liegen, morgens in der Sonne frühstücken und abends draußen ein Eis essen. Das tat mir so, so

Continue reading

Neue Sucht: Podcasts

In den vergangenen Wochen habe ich eine unglaubliche Sucht für Smoothiebowls entwickelt. Und für Podcasts. Am liebsten in Kombination: Smoothiebowl und Podcast zum Frühstück. Und um das ganze noch zu perfektionieren: im Garten oder auf dem Balkon. Vor allem drei Podcasts haben es mir momentan besonders angetan: Der Podcast von Dariadaria, die als österreichische Bloggerin bekannt geworden ist und inzwischen Gründerin des nachhaltigen Modelabels „dariadeh“ist. Sie beschäftigt sich super viel mit dem Thema Nachhaltigkeit

Continue reading

März – Münster, Berlin, Hamburg

Der Titel dieses Blogposts verrät es schon: im März war ich viel unterwegs und sowieso hab ich echt viel unternommen. Wahrscheinlich verging der Monat deswegen so schnell. Meine Wochenenden in diesem Monat waren - gewollt - ziemlich voll. Aber auch innerhalb der Woche habe ich eigentlich jeden Tag etwas unternommen und war vergleichsweise wenig zu Hause. Aber was soll ich sagen? Ich habs gemocht. Mir gings gut damit! Nur jetzt langsam zum Ende des Monats habe ich dann doch das Bedürfnis, mal in Ruhe durchatmen zu

Continue reading

Basics für den März

In letzter Zeit war ich unglaublich viel nachdenklich, hatte täglich gefühlt 1000 Dinge aufeinmal zu tun und musste eine Hausarbeit schreiben. Die ist jetzt abgegeben und allgemein fühle ich mich grad ziemlich entspannt und viel besser als noch vor ein paar Tagen. Und das Allerbeste ist, dass es morgen nach Berlin geht! Endlich wieder. Ich freu mich so sehr und hoffe, dass es nicht allzu kalt wird ... Denn für mich ist der März eigentlich der erste Frühlingsmonat. Endlich ohne dicke Jacke, Schal und Mütze raus. Nur leider spielt

Continue reading

Februar – Zitate, kleines Tief, ganz viel Schreiben

Der Februar war ... interessant, abwechslungsreich, anstrengend, fordernd, nachdenklich. Er fing eher schlecht an. Irgendwie war der Wurm drin. Ich war oft unmotiviert, müde, hatte Kopfschmerzen und hab verdrängt, dass ich mit meiner Hausarbeit anfangen muss. Das hat mich innerlich so extrem gestresst, dass es sich negativ auf meine Laune ausgewirkt hat. Im Februar hab ich viel Tagebuch geschrieben, hab viel nachgedacht. Über 2017 - habs vermisst und damit abgeschlossen. Und über Selbstliebe. "Selbstliebe ist, seine

Continue reading

About me

Alina

Alina

21. Bremen. Berlinliebe. Tagebuch. Schreiben. Wasser. Reisen. Meer. Pizza. Sushi. Uni. Liebe. Kaffee. Lesen. Gedichte. Zitate. Gedanken. Fotos. Hinterfragen. Erinnerungen. Hier und jetzt.

Signature

Follow

Follow
Follow