Browsing category: Fashion

Outfit: Cookielove

Hallöchen ihr Lieben <3 Vor Kurzem bekam ich eine Mail von Likoli, ob ich nicht Lust hätte mir dort etwas auszusuchen. Als ich mich ein wenig durch den Onlineshop, der ausschließlich T-Shirts anbietet, war ich begeistert und habe mich gefreut, mir dort ein T-Shirt aussuchen zu dürfen. Denn: bei den T-Shirts handelt es sich um coole Printshirts mit lustigen oder philosophischen Statements. Die Auswahl ist ziemlich groß, deswegen fiel es mir etwas schwer eine Entscheidung zu treffen, aber letzten Endes habe ich mich für das "I

Continue reading

Outfit: black-white-leather

Heute wollte ich euch endlich mal wieder ein Outfit zeigen, das ich vor Kurzem anhatte. In meinem letzten Blogpost hat man es zwar schon zum Teil gesehen, allerdings wollte ich es heute noch einmal detailliert vorstellen und das ein oder andere Wort dazu verlieren. Erstens, nur um das mal festzuhalten: es ist August. "Sommer". Und ich trage Pulli, Lederhose und meine Stiefel, die eigentlich absolut nichts im August verloren haben! Aber nun ja, es war frisch draußen, ich hatte Lust auf etwas kuscheliges und deswegen hab

Continue reading

NEW IN: Schuhe & Accessoires

Vor Kurzem traf meine H&M-Bestellung bei mir ein und als ich gestern auf der verzweifelten Suche nach einem Kleid für eine Hochzeit war, kam ich doch tatsächlich...nicht mit einem Kleid, dafür aber mit anderen Sachen in der Tüte nach Hause. Ein Kleid habe ich zwar noch immer nicht, dafür aber drei Paar neue Schuhe, zwei Taschen und ein Paar Ohrringe. Bevor ich mich aber weiter auf die Suche nach einem Kleid begebe, wollte ich euch mal meine neuesten Errungenschaften zeigen. :-) Zu ersteinmal ein absolutes Schnäppchen: diese

Continue reading

Denim on denim Look

Vor ein paar Tagen lag ich chipsessend im Bett und las nach langer Zeit mal wieder eine Zeitschrift, als mich plötzlich die Lust überkam, modisch wieder viel mehr zu experimentieren und auszuprobieren. Mehr und anders kombinieren, die Vielfätigkeit mancher Kleidungsstücke nutzen und öfters an die Details wie Schmuck oder Taschen zu denken anstatt jeden Tag die gleichen vier Ringe und die gleiche Handtasche zu tragen. Na gut, auf meine Ringe und meine Kette möchte ich auf gar keinen Fall verzichten, weil sie so viel bedeuten, aber

Continue reading

Summer favorites

And so with the sunshine and the great bursts of leaves growing on the trees, just as things grow in fast movies, I had that familiar conviction that life was beginning over again with the summer. Life is for deep kisses, strange adventures, midnight swims & rambling conversations. I belong on a beach with messyhair, tanned skin and a big bown of fruits watching the waves. What good is the warmth of summer, without the cold of winter to give it sweetness? Sommer - das bedeutet für mich Sonne, ganz viel Eis, ganz viel

Continue reading

Sonne im Herzen

Wir haben Mitte Juni, der Sommer scheint schon wieder vorbei und die warmen Temperaturen Geschichte zu sein. Noch vor einer Woche konnte ich am See schwimmen gehen und jetzt sehe ich nichts als Regen und grauen Himmel wenn ich aus dem Fenster gucke. Es ist schwer die Sonne nicht zu vermissen. Vor ein paar Tagen kam meine H&M-Bestellung mit einem roten Off-Shoulder-Top an, welches ihr auf den Fotos sehen könnt. Ich habe mich direkt verliebt: die Farbe, der Schnitt, das Muster. Dieses Oberteil ist perfekt für lange

Continue reading

Für Ausgleich sorgen

Hallo ihr Lieben <3 Es scheint endlich so, als sei der Frühling angekommen! Die meiste Zeit heute habe ich im Garten verbracht und die warmen Sonnenstrahlen auf meiner Haut genossen. Einfach herrlich! Sogar das Lernen macht mir draußen viel mehr Spaß, ich bin sogar schon ein bisschen braun geworden - juhu :D Und ob man es glaubt oder nicht... Sogar Sport macht draußen Spaß. Ich zähle wirklich nicht zu den sportlichsten Menschen. Ich war 1 1/2 Jahre im Fitnessstudio angemeldet und naja, es beschränkt sich auf das Wort

Continue reading

Jetzt gehe ich meinen Weg

Veränderungen - wir alle kennen sie. Ich weiß, dass ich mich in den letzten 12 Monaten sehr stark verändert habe. Vielleicht nicht äußerlich und vielleicht auch nicht offensichtlich für Andere, aber meine Einstellung hat sich verändert. Ich bin zwar noch genauso nachdenklich wie immer ( wenn nicht sogar noch mehr als sonst), aber ich denke über ganz andere Dinge nach. Ich setze meine Prioritäten inzwischen ganz wo anders als noch vor 1 1/2 Jahren und ich merke, wie extrem ich mich entwickelt habe und es auch immer noch tue.

Continue reading

Ein letztes Herbstoutfit – Hello May

Eine neue Woche steht an und vor allem ein neuer Monat! Der Monat, in dem es bezüglich der Temperaturen meist von der einen Jahreszeit zur nächsten übergeht, wobei sich mir an dieser Stelle die Frage stellt, ob es in diesem Mai vom Winter zum Frühling oder vom Frühling zum Sommer übergeht ... Normalerweise ist ja Letzteres der Fall, aber dieses Jahr? Der April hat sich mit Schnee und Hagel schon noch sehr stark nach Herbst oder Winter angefühlt, aber es scheint, als würde mit dem April auch das schlechte Wetter enden, denn die

Continue reading

November im April

Es ist Ende April und wenn ich aus dem Fenster schaue, dann sehe ich nichts als grau. Grau. Grau. Grau. An meinem Fenster laufen noch die Regentropfen vom letzten Schauer herunter und ich kann hören, wie der Wind um die Häuser weht. Vor vier Jahren konnte ich die Nacht auf den 01. Mai mit kurzer Hose draußen verbringen und nun stehe ich morgens vor dem Spiegel und frage mich ob ich es wagen kann ohne Schal vor die Tür zu gehen ohne dass ich direkt Halsschmerzen bekomme. Der Frühling lässt definitiv ziemlich lange auf sich warten

Continue reading

About me

Alina

Alina

21. Bremen. Berlinliebe. Tagebuch. Schreiben. Wasser. Reisen. Meer. Pizza. Sushi. Uni. Liebe. Kaffee. Lesen. Gedichte. Zitate. Gedanken. Fotos. Hinterfragen. Erinnerungen. Hier und jetzt.

Signature

Follow

Follow
Follow