Browsing category: Books

Lori Nelson Spielman – Und nebenan warten die Sterne #readit

Vor einiger Zeit war ich bei Real und immer wenn ich dort bin, gehe ich zu allererst zu dem Regal mit den aktuellen Bestsellern und Neuerscheinungen. Sofort sprang mir ein mir bekanntes Cover mit einer neuen Farbgebung in die Augen: ein neuer Roman von Lori Nielson Spielman! Ihre Romane erkennt man immer auf den ersten Blick am Cover, da sie bis auf unterschiedliche Farbgebungen ähnlich aussehen. Ihre ersten zwei Bestsellerromane "Morgen kommt ein neuer Himmel" und "Nur einen Horizont entfernt" habe ich wirklich geliebt und

Continue reading

Gelesen im September: Girl on the train & Die letzten Tage von Rabbit Hayes

Zwar ist der September nun schon seit einigen Tagen vorbei, aber in meinem Kopf lasse ich ihn und seine Tage noch viel Revue passieren. Wenig geschlafen, viel gearbeitet. Ehrlich gesagt konnte ich selten einfach so richtig abschalten. Aber wenn ich dann wirklich das Bedürfnis hatte, einen freien Kopf zu bekommen, dann hat mir eine Sache besonders geholfen: Lesen. Es gibt Monate, in denen ich so viel Zeit habe und trotzdem kaum dazu komme ein Buch zu lesen. Und ausgerechnet in dem Monat, in dem ich kaum Zeit hatte, habe ich fast

Continue reading

Sibylle Berg – Ein paar Leute suchen das Glück und lachen sich tot #readit

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, das ich für die Uni gelesen habe. Und ich kann gar nicht so recht sagen, ob ich es liebe oder hasse. Es handelt sich um einen Roman der Popliteratur, verfasst von Sibylle Berg. "Ein paar Leute suchen das Glück und lachen sich tot" - der Titel des Romans ist in meinen Augen sehr ansprechend, er lässt tiefgründigen Inhalt und inspirierende sowie poetische Sätze vermuten. Aber jeder, der schon mal ein Werk der Popliteratur (Faserland von Christian Kracht z.B.) gelesen hat, weiß, dass man

Continue reading

Das Happiness Projekt #readit

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, das ich mir vor ca. einem Monat auf meine Liste der Bücher, die ich noch lesen möchte, gesetzt habe. Als dann vor ein paar Wochen meine Amazonbestellung - welche dieses Buch beinhaltete - ankam, konnte ich es kaum abwarten, damit anzufangen. Da ich aber noch den Roman von Jojo Moyes las musste meine neueste Errungenschaft noch ein wenig warten. Letzte Woche Dienstag war es dann aber so weit und ich fing an "Das Happiness Projekt" von Gretchen Rubin zu lesen. Zu erst einmal möchte ich

Continue reading

Ein ganz neues Leben #readit

Du hast mich mitten ins Herz getroffen, Clark. Vom ersten Tag an, an dem du mit deinen lächerlichen Klamotten hereingestapft bist. Du hast mein Leben verändert. - Diese Aussage stammt aus "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes, findet sich auf dem Buchrücken von "Ein ganz neues Leben" wieder und genau wie der gesamte Roman schafft dieser Satz es, dass ich Gänsehaut bekomme und gerührt bin. Der auf "Ein ganzes halbes Jahr" aufbauende Roman "Ein ganz neues Leben" hat mich von dem ersten bis zum letzten Satz mitgerissen, zum

Continue reading

Books Wishlist

Momentan bin ich wirklich wieder total im "Lesefieber". Entweder beschäftige ich mich mit Büchern für die Uni oder lese den Roman "Ein ganz neues Leben" von Jojo Moyes. Aber auch den habe ich bald durch und natürlich habe ich schon nach ganz vielen neuen Büchern gesucht, die ich unbedingt noch lesen möchte! Es ist einfach so viel entspannender zu lesen anstatt sich stundenlang sinnlos durch Instagram zu scrollen oder Fernsehen zu gucken und Zeit zu verschwenden, ohne so richtig zu wissen was man da gerade macht. Das ist erstens

Continue reading

5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen #readit

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch mal wieder ein Buch bzw. meine liebsten Zitate aus einem Buch vorstellen. Es handelt sich um "5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen" von Bronnie Ware. Ich habe das Buch letzten Sommer gelesen und muss sagen, dass es nicht meinen Erwartungen entsprach, was aber überhaupt nicht wertend zu verstehen sein soll. Ich habe einfach etwas anderes erwartet. Ich dachte das Buch sei eine Art Ratgeber mit einzelnen Punkten, die man im Leben beachten sollte, um am Ende glücklich zu sein. Aber

Continue reading

Die Tage in Paris #readit

Meine Semesterferien sind vorbei und ich bereue es, so wenig gelesen zu haben. Irgendwie habe ich doch nicht die Zeit dazu gefunden oder mir zu wenig Zeit dafür genommen und da jetzt ein neues Semester begonnen hat, muss ich mich erst mal wieder auf die Bücher konzentrieren, die ich für die Uni lesen muss. Aber ich habe mir auf jeden Fall vorgenommen eine gute Balance zu finden, also neben einem Buch für die Uni auch ein Buch in der Freizeit zu lesen. Trotz allem möchte ich euch heute mal wieder - passend zum Sonntag - ein Buch

Continue reading

Nur einen Horizont entfernt – #readit

Das hier soll keine übliche Buchrezension werden, da es davon meiner Meinung nach schon genug im Internet gibt. Deswegen wollte ich euch einfach meine liebsten Zitate aus "Nur einen Horizont entfernt" von Lori Nelson Spielman. So bekommt ihr einen ersten Einblick in die Thematik des Buches und einen ersten Eindruck des Schreibstils, welcher meiner Meinung nach viel ausmacht. Ich kann dieses Buch auf jeden Fall empfehlen, genauso wie "Morgen kommt ein neuer Himmel" von Lori Nelson Spielman. Ich finde sie greift in ihren

Continue reading

About me

Alina

Alina

21. Bremen. Berlinliebe. Tagebuch. Schreiben. Wasser. Reisen. Meer. Pizza. Sushi. Uni. Liebe. Kaffee. Lesen. Gedichte. Zitate. Gedanken. Fotos. Hinterfragen. Erinnerungen. Hier und jetzt.

Signature

Follow

Follow
Follow